Logo
Light Gallery - Teleskope
TELESKOPE ( NEM ) IM AUFGUSSVERVAHREN
NEM - Aufgußtechnik
Teleskopierende , Komposite verblendete OK. und UK. Brücken
OK und UK Teleskopbrücken in ihrer Verzahnung
Fertige Arbeit im Artikulator
!!!!!!KOMPOSITE!!!!!!
ERSTER PATIENTENFALL , KOMPOSITE VERBLENDET
Cervikal 1-2 mm Cirkuläre 0-Grad Fräsung , zum Inzisal - Okklusalbereich durch eine 4-Grad Fräsung leichte Eingliederung
Aufbrennbares NEM ermöglicht eine wahlweise herstellung , Keramisch oder Komposite verblendeter Teleskoparbeiten
Vier integrierte Brückenglieder als Rückenschutzplatten abgerechnet
14 - 24 vollverblendet (Komposite )
Gaumenfreie gestaltung mit NEM immer möglich
Im Frontzahnbereich mit Rosa Komposite individualisiert
!!!! IN NATURA !!!!
--- Atrophierte Kieferbereiche Individualisiert Ergänzt ---
! Ursprünglicher Patientenfall - Reproduziert ! Wurde auf Wunsch des Behandlers mittels Transversalbandes angefertigt
Einstückguss , Lötfrei CO, CR, MO, TI
Passgenaues Arbeiten und Gesamtbildharmony
Ästhetik bei Doppelkronen nicht selbstverständlich , bei NEM schon !
Mehrkosten Teleskope zum aktuellen BEL - Preis
Teleskoparbeit - Keramisch - Verblendet
Zweiter Patientenfall - Brücke auf drei Teleskopen - Gaumenfrei
Stabile NEM - Konstrucktionermöglicht eine angenehme Gaumenfreie versorgung
Rückenschutz vollverblendet , zur verstärkung , palatinal zirkuläre Metallgirlanden
13 - 23 Vollverblendet mit konfektionierten Genius Zähnen ergänzt
Festsitzende Brücke oder Teleskoparbeit ? - wo ist da der Unterschied in der Grazilität und Ästhetik
Im Konator 4 Grad - Fräsung
Aufguss - Metall auf Metall
Erst Teilaufstellung ,dann Verblendungsintigration!!!
Komplettiert zur Anprobe
Fertiggestellt als COVERDENTURE (Deckprothese )
! Die Kunst Teleskoparbeiten wie Totale aussehen zu lassen !
!!! Doppelkronen , nicht zu erkennen !!!
Prothese mit eingefügten Primärs
* Click on the image for start slide show !

Zufallsbild

No images

Besucher

Seitenaufrufe : 16717